Export – ISPM No. 15 / IPPC

Einfuhrvorschriften für Packmittel aus Vollholz

Wichtig für den Export nach Asien und USA, China, Mexiko: Wir bieten IPPC-Behandlung(=Hitzebehandlung) für unsere Produkte!

IPPC-Behandlung: Für den Export von Holzverpackung schreiben viele Länder die sogenannte IPPC-Behandlung vor (IPPC = Integrated Pollution Prevention and Control) vor. Dazu werden die Produkte in unseren Trockenanlagen für mind. 20 Min. auf 56 Grad erhitzt.

 

LEISTUNGSSTARK – Zum Vorteil unserer Kunden:

  • IPPC-Behandlung für den Export
  • Wärmebehandlung nach IPPC-Vorschrift für den Export z.B. nach  USA, China, Mexico
  • 24-Stunden Lieferung
  • hohe Flexibilität durch moderne Maschinen und eigenen Fuhrpark
  • langjährige Erfahrung und hohe Qualitätsansprüche
  • individuelle Anfertigung
  • wir liefern pünktlich und maßgerecht 

Export – IPPC Behandlung von Ecker Holzverpackungen aus dem Bezirk Rohrbach in Oberösterreich

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung – kontaktieren Sie uns unter der Telefonnummer +43 72 84 8219 oder schicken Sie Ihre Anfrage!